Superhelden Zutat - VITAMIN C

Wohl einer meiner absoluten Lieblingsinhaltsstoffe, ist das Vitamin C.

Nicht nur in der Nahrung zu sich genommen, sondern auch in Pflegeprodukten aufgetragen, bewirkt es wahre Wunder.

Das bekannteste Obst, welches mit Vitamin C in Verbindung gebracht wird, ist die Zitrone.

Doch auch Ingwer, Cranberrys, Paprika (ausgereifte, also die roten!) u.v.w Obst und Gemüse Sorten tragen dieses Wundervitamin in sich.


Unsere Haut im Herbst/Winter


Gerade jetzt, in der Herbst/Winter Zeit, neigt unsere Haut dazu fahl, blass und mit einem Grauschleier überzogen zu sein. Ursache hierfür, ist die geringere Anzahl an Frischluft. Wir verbringen deutlich weniger Zeit in der Natur und damit verbundenen frischen Luft. Und das, obwohl ein schöner Winterspaziergang wahre Wunder bewirken kann!

Ich liebe es dann, mit Vitamin C Produkten zu arbeiten, da sie unseren Teint wieder erstrahlen lassen!


Wirkung von Vitamin C auf unsere Haut

  • Der schönste Vorteil liegt in der Kollagenproduktion. Kleine Linien und Fältchen werden aufgefüllt und die Zeichen der Hautalterung verlangsamt.

  • Vitamin C ist ein unglaublich guter Radikalfänger, durch den großen Anteil von Antioxidantien. Es beseitigt also die `bösartigen` freien Radikale, die unsere gesunden Zellen schädigen.

  • Außerdem verlangsamt es die sogenannte Tyrosinase. Es hemmt dadurch die Entstehung von Pigmentflecken und hellt vorhandene Hyperpigmentierungen auf.


Hier einige meiner Lieblings Vitamin C Produkte:






16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Haut im Winter